Rezension: Ein Ball für alle

Werterziehung ist momentan wieder in aller Munde. Doch welche Werte will man seinem Kind mitgeben? Toleranz, Freundschaft und Gemeinschaft sind wichtige Eckpfeiler der Erziehung und finden sich in vielen Kinderbüchern. „Ein Ball für alle“ von Brigitte Weninger und Eve Tharlet bildet genau diese Dinge ab.

Max hat ein zu kurzes Bein, Molli sieht schlecht, Fido hört schlecht, Ivan fürchtet sich schnell. Allen gemeinsam ist, dass sie Freunde sind. Zusammen spielen die Tierfreunde gerne Ball, doch eines Tages schnappt Golo ihnen den Ball weg. Was tun? Allen Mut zusammen nehmend, suchen die Golo und verlangen ihren Ball zurück. Doch Max kommt noch ein neuer Gedanke: Vielleicht kann man ja auch einfach gemeinsam spielen? Ein Ball reicht ja eigentlich für alle…

Brigitte Weninger hat eine schöne Gesicht rund um Maus Max und seine Tierfreunde geschrieben, die um Freundschaft, Vertrauen, Gemeinsamkeit und Toleranz geht. Wunderbare Illustrationen von Eve Tharlet lassen das großformatige Buch auch für Eltern zur Freude werden. Moralisch betrachtet ist Max‘ Entscheidung, dem frechen Golo dem Ball zu überlassen und zu hoffen, dass er ihn zum Spiel zurück bringt, eine Anforderung an größere Kinder. Doch auch die Kleinen ab 3 Jahren können an der schön illustrierten Geschichte Freude haben.

Das Buch ist zudem mit einer DVD ausgestattet, auf der die Geschichte um Max und seine Freunde in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Türkisch mit Standbildern und Teilanimationen vorgelesen wird. Auch wenn hierbei die Illustrationen aus dem Buch übernommen werden, geht doch etwas der Charme der ruhigen Bilder verloren. Dies auch durch die Hinterlegung der Geschichte durch spannungsvolle Musik. Die DVD zum Buch kommt daher nicht an den Charakter des Bilderbuchs heran, das einzeln jedoch durchaus empfehlenswert ist.

Dieser Beitrag wurde unter Kinder-Buecher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *